Anträge

Antrag auf Arbeitslosengeld II:

 

  • Bitte stellen Sie den Antrag auf Arbeitslosengeld II über folgendes Formular (Kurzantrag):

    »» ANTRAG

  • Diese Unterlagen sind notwendig für den Antrag auf Arbeitslosengeld II:

    • Ausweise / Reisepässe / Geburtsurkunden aller Personen
    • Bescheinigung vom Bürgeramt mit Registrierung im Ausländerzentralregister aller Personen (als aus der Ukraine Geflüchtete)
    • Aufenthaltstitel nach § 24 1 AufenthG oder Fiktionsbescheinigungen aller Personen (sofern bereits vorhanden)
    • Deutsches Bankkonto oder Nachweis über die Kontoeröffnung, um Ihnen die SGB II-Leistungen auszahlen zu können
    • ACHTUNG ÄNDERUNG: (nur) schriftliche Erklärung bei welcher Krankenkasse Sie versichert werden möchten (das Jobcenter meldet Sie an).
    • Nachweis über die Sozialversicherungsnummer (kann bei der Krankenkasse beantragt werden)
      oder Erklärung, dass noch keine Sozialversicherungsnummer beantragt wurde
    • Meldebescheinigung Wohnsitz oder Nachweis/Erklärung über Aufenthaltsort und Postadresse
    • Mietvertrag oder Nachweis über Kosten der Unterkunft (sofern bereits vorhanden).

      → Infos auf Ukrainisch


  • Kurzinformationen zum Arbeitslosengeld II finden Sie hier auf Ukrainisch und Russisch.

  • Über diesen LINK finden Sie den vollständigen Antrag auf Arbeitslosengeld II (Hauptantrag) beim Jobcenter.

  • HIER finden Sie alle Formulare als Download.

 

Antrag auf Kindergeld:

  • Unter bestimmten Voraussetzungen können auch Eltern, die aus der Ukraine geflüchtet sind, Kindergeld erhalten. Ab 01. Juni 2022 ist hierzu voraussichtlich eine Erwerbstätigkeit nicht mehr erforderlich.

  • Bitte füllen Sie den Antrag auf Kindergeld (und für jedes Kind eine „Anlage Kind“) vollständig aus und reichen Ihn bei der Familienkasse Bayern Süd (Postfach) 93013 Regensburg ein.

    »» Kindergeld-Antrag

 

  • HIER finden Sie alle Informationen zu Ihrem Kindergeldanspruch.