Regelbedarfe

Der Regelbedarf deckt pauschal insbesondere die Kosten für Ernährung, Kleidung, Körperpflege, Hausrat, Haushaltsenergie (ohne Heizung und Warmwassererzeugung), Bedürfnisse des täglichen Lebens sowie in vertretbarem Umfang auch Beziehungen zur Umwelt und die Teilnahme am kulturellen Leben ab.

 

Der Regelbedarf beträgt ab dem 01. Januar 2019 für den folgenden Personenkreis:

Alleinstehende, Alleinerziehende und Volljährige mit minderjährigem Partner 446 Euro
volljährige Partner 401 Euro

Volljährige bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres ohne eigenen Haushalt, die nicht volljährige Partner sind (18 – 24 Jahre)

Personen unter 25 Jahre, die ohne Zusicherung des kommunalen Trägers umziehen (18 – 24 Jahre)

357 Euro

Kinder bzw. Jugendliche im 15. Lebensjahr (14 Jahre) bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres (14 – 17 Jahre)

minderjährige Partner (14 – 17 Jahre)

373 Euro
Kinder ab Beginn des 7. Lebensjahres bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres (6 – 13 Jahre) 309 Euro
Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres (0 – 5 Jahre) 283 Euro